loading

Alex Besgen

Weil Bewegung Wunder wirkt
  • ALEX BESGEN

    Weil Bewegung Wunder wirkt

Get started

ÜBER MICH

Ich bin Alex Besgen und arbeite als freischaffender Bewegungstheaterpädagoge. Ich liebe es mit Menschen kreativ und themenübergreifend zu arbeiten. Hierbei ist mir besonders wichtig, dass der Spaß nie zu kurz kommt. Es geht mir in der Tanztheaterpädagogik darum, einen Freiraum zu schaffen, in dem jeder Mensch sich, ausgehend von seinen persönlichen Fähigkeiten, Erfahrungen und Kreativität, mit aktuellen, bekannten und auch unbekannten Themen, sowie den Mitteln des Theaters, Tanzes und der Akrobatik auseinandersetzen kann. Die Umsetzung findet ganzheitlich mit Körper, Stimme, Bewegung, Sprachgestaltung, Musik, Tanz, Rhythmus und Raum statt.

KURZPROFIL

  • Name: Alexander Besgen
  • Jahrgang: 1987
  • Standort: Köln- Lindlar
  • Email: post@alexbesgen.de
  • Telefon: +49 ( 0) 170/3806907

MOTIVATION

Ich bin ein junger Mann, der seine Leidenschaft für Tanz und Theater gefunden hat. Hierbei arbeite ich am liebsten an Projekten, die mit einem Auftritt enden können, aber nicht müssen. Ob groß, ob klein, ob alt, ob jung, ob Handicap oder nicht. Ich arbeite mit allen Menschen gerne zusammen. Das wichtigste ist mir, dass alle am Ende Spaß hatten und ohne es zu merken viel für sich getan haben. Kreatives Arbeiten fordert mich heraus und ist mir eine unheimliche Freude.

AUSBILDUNG


2007

Abitur am Gymnasium Lindlar


2009-Jetzt

Studium an der Sporthochschule Köln

Studiengang: Sport, Erlebnis & Bewegung

Hauptfach: Tanz, Bewegungstheater & Kreativität

2012-2014

Reha- und Präventionstrainer

Kurstrainer und Gerätetraining

PROJEKTE


2017 - JETZT

Dozent - Akademie Stepke, Köln

Weiterbildung für Erzieher/in im Bereich Bewegungstheater
2017 - JETZT

OGS Wipperführth

Wöchentliches Akrobatikprojekt
2016 - JETZT

Musik- & Kunstschule Remscheid

Diverse Theaterprojekte
2016 - JETZT

Kita Deutz

Wöchentliches Projekt für Kinder zwischen 0 und 3 Jahren
2016 - JETZT

Brückenangebote Wipperfürth

Eingliederung von Flüchtlingskindern in das Kita-Prinzip
2016 - JETZT

Kuno Wipperführth

Streetwork Projekt
2015 - JETZT

Vater-Kind Angebot

Phantasie Reisen - Tagesprojekte
2015 - JETZT

Gymnasium Lindlar

Tanztheaterstück & Akrobatik

> Stufe 12 jede Woche 2 Schulstunden (Tanztheaterstück zum Thema Mobbing, Elemente und Sucht)
> Stufe 6 jede Woche 45 min Übermittagsbetreuung (Akrobatik)

2015 - JETZT

Theaterpädagogisches-Zentrum

Sommerferien Betreung

> Kinder zwischen 6 – 10 Jahre 1 Woche Betreuung mit Auftritt (jeden Tag 3 Stunden)
> Jugendliche zwischen 10 – 16 Jahre 1 Woche Betreuung mit Auftritt (jeden Tag 3 Stunden)

2014 - Jetzt

Diverse Kitas

Mehrwöchige Projekte

> AWO Kindertagesstätte Marie Ansorge (Marienheide) mehrwöchiges Projekt
> Elterninitiative Rabauken & Trompeten (Köln-Nippes) wöchentlich dauerhaft
> AWO Kinder- und Familienhaus Wirbelwind (Köln-Deutz) mehrwöchiges Projekt
> Kindertagesstätte der Hansestadt Wipperfürth Dohrgauler Spatzen mehrwöchiges Projekt

2014- Jetzt

KVB-Pantomime „Köln steht bei Rot“

Darsteller Pantomime


2016

Kinderstadt Wipperfürth

Theaterangebot in den Herbstferien
2016

Firmenevent

Teambuildingmaßnahme
2015

KiTa Denklingen

Wöchentlich dauerhaft


2015

Maskottchen der Severinus Apotheke Lindlar

Wiederkehrende Tagesauftritte

Als Maskottchen verkleidet den Kindern Heilpflanzen näher bringen

Bei unserem Theater – Tanz –Projekt mit Alex waren die Kinder mit Feuereifer dabei und konnten kaum das nächste Treffen abwarten. Mit großer Begeisterung haben sie sich in Tiere verwandelt, einen coolen Tanz erlernt und pantomimisch Statuen, Spiegelbilder und Spaghetti dargestellt. Wir freuen uns schon darauf, wenn Alex im Oktober wieder zu uns kommt.

Die Kinder und das Team der Marie-Ansorge-Kita

Seit Sommer 2014 arbeitet Alex bei uns als Bewegungstheater-Pädagoge. Jeden Mittwoch geht er mit den Kindern in unsere Turnhalle und lässt sie zum Beispiel zu Nudeln (hart oder weichgekocht), Wichtelmännchen oder Gemüse werden. Mit ihm zusammen erleben sie die Welt der Bewegung und Verwandlung auf sehr humorvolle und energiegeladene Art und Weise. Für unser Sommerfest hat er nun ein Stück zum Thema „Müll“ mit ihnen eingeübt. Wir sind sehr gespannt darauf und freuen uns auch schon wieder auf Mittwoch.

Stephanie Torloxten - Leitung Kita Rabauken und Trompeten e.V.

LEISTUNGSANGEBOT

×

Was ich anbiete


0%

Bewegungstheater


0%

Akrobatik


0%

One-man Auftritte


0%

Workshops


0%

Schauspiel


0%

Interkulturelle Pädagogik


Lerneffekte durch Bewegungstheaterpädagogik

Ich bin Alex Besgen und arbeite als freischaffender Bewegungstheaterpädagoge. Ich liebe es mit Menschen kreativ und themenübergreifend zu arbeiten. Hierbei ist mir besonders wichtig, dass der Spaß nie zu kurz kommt. Es geht mir in der Tanztheaterpädagogik darum, einen Freiraum zu schaffen, in dem jeder Mensch sich, ausgehend von seinen persönlichen Fähigkeiten, Erfahrungen und Kreativität, mit aktuellen, bekannten und auch unbekannten Themen, sowie den Mitteln des Theaters, Tanzes und der Akrobatik auseinandersetzen kann. Die Umsetzung findet ganzheitlich mit Körper, Stimme, Bewegung, Sprachgestaltung, Musik, Tanz, Rhythmus und Raum statt.

0%

Motorik


0%

Kreativität


0%

Teamfähigkeit


0%

Selbstvertrauen


0%

Expressivität


0%

Sprachförderung


KONTAKT

×

Freibleibende Anfragen & Informationen


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Alex Besgen

Freischaffender Bewegungstheaterpädagoge

Email: post@alexbesgen.de

Telefon: +49 ( 0) 170/3806907

Bildschirmfoto 2015-09-25 um 21.44.02

Google Maps →